HERZLICH WILLKOMMEN


Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher!

   

Mit meinem Unternehmen SELBSTSCHUTZ LINDH führen wir deutschlandweit in den Bereichen Deeskalation und Eigensicherung, Fort- und Ausbildungen für Rettungs- und Pflegekräfte durch.

Im Bereich der Gewaltprävention biete ich spezielle Kurse für Frauen, Vorträge und Workshops für Schulen sowie professionelle Mitarbeiterschulungen an.

 

Durch meine langjährige Erfahrung als PERSONAL TRAINER mit den Schwerpunkten Gewaltprävention, Selbstverteidigung und Fitness profitieren Sie von meiner individuellen 1:1 Betreuung. "Machen wir Ihre Ziele, zu unseren Zielen!"

 

FÜR UNTERNEHMEN, die in die Leistungsfähigkeit und Arbeitszufriedenheit ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter investieren wollen, haben wir einen speziellen "POWERWorkshop" entwickelt! 

Motivation, Stressabbau, Grenzerfahrungen sammeln und sich in einem anderen, spannenden Kontext erleben. Mehr erfahren!

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Herzliche Grüße,

Christopher Lindh

Selbstverteidigung für Frauen in Rottal-Inn Vilshofen Passau Altötting Dingolfing Landshut Vilsbiburg Deggendorf Landau Triftern Aldersbach Marktl Pfarrkirchen Eggenfelden Gangkofen Arnstorf Plattling Osterhofen Pocking Regensburg Straubing Regen Freyung Wegscheid Schärding Dorfen Wasserburg Burghausen Bad Griesbach Reisbach Fürstenzell Braunau Taufkirchen Waldkraiburg Neumarkt-Sant Veit MassingPersonaltraining, Fitness, Klettlern, Battle Rope, Boxen, Zweikampf, Männer, Kurs, Seminar, Pegboard, Wirbelsäulengymnastik, Reha-Kurs, Gesundheitssport

Personal Training Rottal Inn Niederbayern Christopher Lindh Selbstschutz Lindh Gewaltprävention Selbstverteidigung Selbstbehauptung Fitnesstrainer Rettungskräfte Feuerwehr Ausbildung Firmenseminare Unternehmensberatung Gesundheit Reha Rückengymnastik Wirbelsäulengymnastik Yoga, Bewegung, Kampfsport Boxen Karate Allkampf Jitsu Judo Taekwondo Sportlehrer Aqua Fitness Instructor Pfarrkirchen Passau Landau Landshut Eggenfelden Bad Birnbach Bad Griesbach Bad Füssing Dingolfing Landshut Altöttig Deutschland Bundesverband Bayerbach Rotthalmünster München Erding Regensburg Österreich Krankenhaus Klinik Prävention Schulworkshop Vorträge Seminare Referent 


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit habe ich mich dazu entschlossen weitgehend die männliche (neutrale) Anredeform zu nutzen, die selbstverständlich die weibliche mit einschließt.